Joel Hochreutener

jhochreutener

M.Sc. ETH Masch.-Ing. et M.A. HSG in Law
Rechtsanwalt
European Patent Attorney
Schweizer Patentanwalt

Partner

 

Tätigkeitsgebiete

Allgemeine patentrechtliche Beratung von Klienten der Branchen Maschinenbau und Verfahrenstechnik, Erstellen und Verfolgen von Patentanmeldungen, Einspruchs- und Beschwerdeverfahren, sowie Gutachten und Streitigkeiten in Patentsachen, Lizenzverträge und Rechtsgutachten.

Seit 2019 Tutor beim CEIPI-Grundkurs für Patentanwaltskandidaten.

Laufbahn und Erfahrung 

Studium der Maschineningenieurwissenschaften an der ETH Zürich mit Vertiefung in Thermo- und Fluiddynamik und computergestützten Anwendungen. Insbesondere mit Kenntnissen zu Verbrennungsprozessen, Wärmetransfer, Maschine Learning, Robotik und Fertigungstechnik. Masterarbeit am Laboratory for Energy Conversion. Mehrjährige Tätigkeit bei einem unabhängigen Ingenieursdienstleister, insbesondere im Bereich der Produktentwicklung von Medizinalgeräten.

Studium der Rechtswissenschaften an den Universitäten St. Gallen und Zürich. Erwerb des Rechtsanwaltspatents im Jahre 2020. Tätigkeit in einer renommierten Zürcher Wirtschaftskanzlei mit regelmässigen Streitigkeiten vor dem Bundespatentgericht.

Eintritt bei E. Blum & Co. AG 2014.

Publikationen

„Mittelbare Patentverletzung, Tagungsbericht Herbstseminar 2018“, sic! 2/ 2019

„Markenkategorien, Bericht über den Ittinger Workshop zum Kennzeichenrecht“, sic! 2/2019

„Patentschutz“, booster magazine 4/2018

"Zur dritten Äquivalenzfrage", sic! 5/2017

„Die dritte Äquivalenzfrage im Lichte der neuesten Rechtsprechung“, Universität St. Gallen, Masterarbeit 2016

Mitgliedschaften

INGRES         (Institut für gewerblichen Rechtsschutz)
VESPA           (Verband der freiberuflichen Europäischen und Schweizer Patentanwälte)
INTA               (International Trademark Association)
EPI                 (Institut der beim Europäischen Patentamt zugelassenen Vertreter)

Sprachen

Deutsch, Englisch

Team