Christoph Engelbrecht

cengelbrecht

Dr. sc. ETH Zürich
Dipl.-Phys. Universität Heidelberg
European Patent Attorney

 

Tätigkeitsgebiete

Patentrecht, insbesondere Ausarbeiten und Begleiten von Patentanmeldungen, allgemeine Beratung von Mandanten in Patentangelegenheiten.

Laufbahn und Erfahrung

Studium der Physik an den Universitäten Bayreuth und Heidelberg. Diplomarbeit am Europäischen Molekularbiologielabor (EMBL Heidelberg) über die Entwicklung und Charakterisierung neuartiger Fluoreszenzmikroskopieverfahren für die Lebenswissenschaften. Doktorat in Physik an der Eidgenössisch Technischen Hochschule (ETH Zürich) über die Simulation, Entwicklung und Charakterisierung verschiedenartiger faseroptikbasierter Technologien für die hochauflösende Bildgebung im Gehirn. Forschungsaufenthalte an der Arizona State University, Tempe, AZ (USA) und an der University of Washington, Seattle, WA (USA).

Patentrechtliche Tätigkeit seit 2010 mit Schwerpunkten in den Bereichen Physik, Mechanik, Elektronik und Optik. Zugelassen als Vertreter vor dem Europäischen Patentamt seit August 2014.  In den Jahren 2014-2015: Diplomstudium "Patent Litigation in Europe" an der Universität Strasbourg.

Eintritt bei E. Blum & Co. AG 2010.

Mitgliedschaften

EPI                 (Institut der beim Europäischen Patentamt zugelassenen Vertreter)
INGRES         (Institut für gewerblichen Rechtsschutz)
VESPA           (Verband der freiberuflichen Europäischen und Schweizer Patentanwälte)
FICPI              (Internationale Federation von Patentanwälten) 
INTA               (International Trademark Association)

Sprachen

Deutsch, Englisch

Team